Störtebeker-Schule Rostock

Regionale Schule in Trägerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Ganztagsschule

 

Wichtige Informationen für Eltern und Schüler

_________________________________________________________________________

2. Änderungsverordnung der 6. Schul-Corona-Verordnung

Die bisherige Trennung in leichte und schwere Symptome wird aufgehoben und nach § 2 Absatz 2 eine generelle Testpflicht bei corona-spezifischen Symptomen festgeschrieben.

Hier sind die gewohnten Antigen-Selbsttests zu verwenden. Die Testung erfolgt dabei grundsätzlich in der Häuslichkeit. Nur sofern sich während des Schultages entsprechende Symptome entwickeln, ist eine gesonderte Testung in den Schulen dennoch möglich. Die Nutzung von Teststellen und Testzentren bleibt auch weiterhin möglich. Die SchülerInnen erhalten 2 Test pro Woche von der Schule.

Sollte der nach § 2 Absatz 2 durchgeführte Antigen-Test positiv ausfallen, ist zudem
eine Abklärung mittels PCR-Test notwendig. Nur wenn dieser PCR-Test negativ
ausfällt, darf die Schule betreten werden. Sollte dieser Test positiv ausfallen und ist
daher eine Isolation notwendig, bedarf es nach Beendigung der Isolation jedoch keines
weiteren PCR- oder Antigentests. Bei einem positiven Fall wird die betreffende Klasse  nicht einer täglichen Testung unterzogen.

 

In Folge der Aufhebung des bisherigen Kontaktpersonenmanagements ist auch bei
einem Infektionsfall innerhalb der Klasse keine Maskenpflicht mehr durchsetzbar.

 

 

_________________________________________________________________________

Wir kooperieren mit: